SonntagsblattPLUS | 5. Juli 2020
Willkommen in der Sonntagsblatt_Familie

In den letzten Tagen wurde ich, wie wahrscheinlich Sie auch, öfter gefragt: „Was glaubst du, wie es weitergehen wird? Überhaupt, und auch mit der Kirche?“
Gerne hätte ich viel wissender geantwortet, als es möglich war.Diesbezüglich wurde ja schon viel gefragt, räsoniert und gesagt in den letzten Wochen. Von neuer Normalität war da die Rede und von neuer Nachdenklichkeit. Von wirtschaftlichen Herausforderungen und von neuer Bescheidenheit. Von Armutsangst und hoffnungsvollen Impulsen für das Digitale wie für das Ökologische.
Ein Grundton begleitete viele Gespräche: Wir leben in einer verletzlichen Welt, wir erleben, dass wir aufeinander angewiesen sind, wir müssen enger zusammenhalten.
Auch in unserer SONNTAGSBLATT_Familie haben wir in den letzten Wochen enger zusammengehalten. Es sagt viel aus über die Reife unserer Gemeinschaft, dass wir, nachdenklich zwar, aber immer hoffnungsfroh auf die neuen Gegebenheiten reagieren konnten. So danke ich allen Beteiligten sehr, dass wir etwa unsere geplanten SONNTAGSBLATT_Reisen aufgrund der äußeren Umstände unkompliziert verschieben oder absagen konnten.
Auch mit den anderen österreichischen Kirchenzeitungen haben wir unsere Zusammenarbeit vertieft.
Das neue Digital-Abo der Kirchen-
zeitungen findet österreichweit einen sehr guten Anklang.
Und mit dieser Woche starten wir die 10-teilige gemeinsame Sommerserie „Mein Kraftort. In 10 Wochen durch Österreich und Südtirol“ (siehe nebenan), in der eine Kollegin/ein Kollege zu einem ganz persönlichen Kraftort führt.
Vielleicht möchten auch Sie jemanden mit einem SONNTAGSBLATT_Kurz-Abo überraschen, Kraft fürs Leben schenken und ermuntern: „Wir halten zusammen.“

Heinz Finster,
Sonntagsblatt-Geschäftsführer

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen