Offen gesagt - Markus Koglek
Starten muss Warten

Markus Koglek wirkt ehrenamtlich im Firmvorbereitungs-Team des Seelsorgeraums Kaiserwald.
  • Markus Koglek wirkt ehrenamtlich im Firmvorbereitungs-Team des Seelsorgeraums Kaiserwald.
  • Foto: Opernfoto
  • hochgeladen von SONNTAGSBLATT Redaktion

Wie läuft der Start der Firmvorbereitung?

Die Anmeldung zur Firmung konnte man bei uns zum Großteil online machen. Auch die Kommunikation lief letztes Jahr bereits sehr gut über digitale Kanäle. Coronabedingt werden wir bei unserem Firmvorbereitungs-Programm natürlich leider Abstriche machen müssen. Soziale Aktionen, wie ein Besuch im Seniorenheim, können nicht stattfinden. Firmstunden wollen wir derzeit noch nicht online durchführen, sondern abwarten, bis wir uns wieder in Kleingruppen treffen können. Aber wir werden den Firmlingen online Impulse zusenden und so Kontakt halten.
Die Vorstellungs-Gottesdienste mussten wir teils wegen zu großer Teilnehmerzahl um-strukturieren zu kleineren Feiern nur für die Firmlinge. Zwei Start-Gottesdienste konnten wir noch feiern, die restlichen müssen warten, bis Gottesdienste wieder möglich sind.
Wir im Seelsorgeraum sind gerade unter diesen erschwerten Bedingungen sehr stolz auf unser tolles Team, geleitet von Ines Kvar, und die vielen ehrenamtlichen FirmbegleiterInnen. Mit dem Motto der heurigen Firmvorbereitung „Mein Leben ins Gottes Hand“ gehen wir voll Zuversicht und Gottvertrauen unseren Weg und bitten um Verständnis, dass im Moment noch nicht alles klar ist – zum Beispiel, wann genau die Firmung stattfinden wird. Aber sie wird stattfinden!

Markus Koglek
wirkt ehrenamtlich im Firmvorbereitungs-Team des Seelsorgeraums Kaiserwald.

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen