Offen gesagt - P. Michael Staberl
Gemeinsam gelöscht

Wie erlebten Sie den Hilfseinsatz der steirischen Feuerwehren in Nordmazedonien?
„Brand aus“! Einsatz erfolgreich beendet. Mit vereinten Kräften wurde ein erfolgreicher Kampf gegen die verheerenden Waldbrände in Nordmazedonien geführt. Zwei Dörfer und viele einzelne Gebäude konnten während des Einsatzes von 5. bis 15. August vor der Zerstörung gerettet werden. Etwa 150 Feuerwehrleute aus Niederösterreich und der Steiermark waren ausgehend vom „Camp Austria“ am Fußballplatz in Pehcevo gleichzeitig im Einsatz und wurden zweimal aus der Heimat abgelöst. Gut 45 Einsatzfahrzeuge haben die etwa 1200 km lange Anfahrt bewältigt. Christliche Nächstenliebe ereignet sich oft spontan. Es braucht aber auch eine organisierte Nächstenliebe auf höchstem technischem Niveau, mit bester Ausbildung. Ausschließlich hochmotivierte ehrenamtliche Feuerwehrleute haben, dem Gedanken christlicher Nächstenliebe – bewusst oder unbewusst – folgend, Menschen in höchster Not geholfen und ein starkes Zeichen europäischer Solidarität gesetzt. Und sie sind als Beschenkte zurückgekehrt. Die gute internationale Zusammenarbeit und vor allem die unglaubliche Dankbarkeit und Freundlichkeit der nordmazedonischen Bevölkerung waren eine tolle Erfahrung. Ein Einsatz ganz im Sinn des hl. Florian, den ich ein Stück weit miterleben durfte. Danke!

P. Michael Staberl,Benediktiner, Superior von Mariazell und Landesfeuerwehrkurat.

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen