Vorfreude Trotz Beschränkungen

Ein adventlicher Gang durch die mit vorweihnachtlicher Beleuchtung geschmückte Grazer Herrengasse führt auch am Kircheneck vorbei. Die Informations- und Begegnungsstelle in kirchlichen Belangen hatte auch im strengen Lockdown (siehe Bild) eingeschränkt geöffnet. Auch weiterhin ist sie Dienstag bis Freitag von 14 bis 18 Uhr und an den Adventsamstagen von 11 bis 15 Uhr offen. Auch die Kirchen luden immer zum persönlichen Gebet ein und hatten auch oft etwas zum Mitnehmen anzubieten. Nun ist es wieder möglich, unter Einhaltung der üblichen Vorsichtsmaßnahmen gemeinsam Gottesdienst zu feiern und auch Weihnachten, das Fest der Menschwerdung Gottes, mit seinen beliebten Feiern zu begehen.

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen