Caritas
Vier Räder gegen die Kälte

Ein neuer Kältebus für die Caritas gespendet von Pongratz Bau.
  • Ein neuer Kältebus für die Caritas gespendet von Pongratz Bau.
  • Foto: Caritas
  • hochgeladen von SONNTAGSBLATT Redaktion

Die Winternothilfe freut sich über Spende.

Die Firma Pongratz Bau schenkt heuer anders: Das sonst übliche Firmen-Weihnachtsgeschenk an Kundinnen und Kunden geht als Spende in Höhe von 10.000 Euro an das Caritas-Kältetelefon. Zudem stellt Pongratz Bau ein Fahrzeug für das mobile Team zur Verfügung.
Wenn ein Anruf am Kältetelefon eingeht, fährt der Kältebus zum angegebenen Standort, und das Team bietet die Unterbringung in einer Notschlafstelle an. Wer dies ablehnt, wird mit heißem Tee, einem Snack, warmer Kleidung und Schlafsack unterstützt.
„Gerne leisten wir als Unternehmen einen Beitrag dazu, jene zu unterstützen, die in schwierigen Situationen sind“, betont Alexander Pongratz. Caritasdirektor Herbert Beiglböck ist dankbar: „Mit dieser Spende können wir unserem Ziel, das wir zusammen mit der Stadt Graz verfolgen, näher kommen: Kein Mensch soll im Winter im Freien übernachten müssen.“

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen