Begegnung
St. Pongratzen - "Tag an der Grenze"

In Christus eins. Die Bischöfe Wilhelm Krautwaschl (links) von Graz-Seckau und Alojzij Cvikl (rechts) von der Erzdiözese Maribor feierten mit vielen Gläubigen den „Tag an der Grenze“
10Bilder
  • In Christus eins. Die Bischöfe Wilhelm Krautwaschl (links) von Graz-Seckau und Alojzij Cvikl (rechts) von der Erzdiözese Maribor feierten mit vielen Gläubigen den „Tag an der Grenze“
  • Foto: Grager
  • hochgeladen von SONNTAGSBLATT Redaktion

St. Pongratzen. Begegnung an der steirisch-slowenischen Grenze.

In die Kirche von St. Pongratzen (slowenisch: Sv. Pankracij) luden am 18. Juli die Pfarren Remsnik und Oberhaag ein. Viele Wanderer und Freunde der St.-Pongratzen-Kirche sind zum 5. Treffen der Bischöfe und der Gläubigen an die steirisch-slowenische Grenze gekommen.

Die Bischöfe beider Diözesen, Erzbischof Alojzij Cvikl von Maribor und Bischof Wilhelm Krautwaschl von Graz-Seckau, feierten in der bereits auf slowenischem Gebiet stehenden Wallfahrtskirche die heilige Messe.
Erzbischof Cvikl erinnerte daran, dass die Pandemie uns dort berührt habe, „wo wir am empfindlichsten sind, dass ich selbst entscheide, was für mich gut ist.“ Der Mensch von heute sei sehr unempfänglich für Ratschläge, Ermutigungen oder Erfahrungen anderer. Er bleibe auf sich selbst bezogen. Doch Jesus lade uns ein, „er bietet uns seinen Weg an“.

Bischof Krautwaschl betonte in seiner Predigt, dass „wir uns in Christus diesseits und jenseits einer iridsch gezogenen Grenze vereint wissen dürfen“.
Die Bischöfe segneten auch die Wappen der beiden Diözesen an den Türen und Fensterläden.

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen