Caritas - stoff.werk graz
Schützen wir einander!

Stoff-Schutzmasken können die Viren-Verbreitung verringern.
  • Stoff-Schutzmasken können die Viren-Verbreitung verringern.
  • Foto: Foto: Caritas
  • hochgeladen von SONNTAGSBLATT Redaktion

Die Caritas näht Mund-Nasen-Schutzmasken.

Mit Stoff-Masken kann jede und jeder selbst mithelfen, andere vor einer Infektion zu schützen. Denn wer infiziert ist, aber davon (noch) nichts bemerkt, kann durch das Tragen die Verbreitung eindämmen.
Die Frauen vom Caritas-Nähprojekt stoff.werk.graz haben sich ganz der Masken-Herstellung verschrieben. Bestellungen werden per E-Mail angenommen unter: stoff.werk@caritas-steiermark.at

Auf Grund der großen Nachfrage kann die Wartezeit derzeit bis zu drei Wochen betragen. Wer Nähmaschine und Stoffreste zu Hause hat, findet auf Facebook unter www.facebook.com/Projekt.stoff.werk.graz
eine Anleitung zum Selbermachen.

Pflege-Tipp: Damit die Masken nach dem Gebrauch wieder schnell verfügbar und virenfrei sind, einfach mit dem Bügeleisen mit Dampf aufbügeln. So müssen sie nicht täglich gewaschen werden – und das schont natürlich auch die Umwelt!

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen