Chrisammesse
Geistvoll erneuert wirken

Die heiligen Öle Chrisam, Katechumenenöl und Krankenöl wurden heuer coronabedingt nicht am Vorabend des Gründonnerstags, sondern am 2. Juli im Grazer Dom geweiht . Dabei gratulierte Bischof Wilhelm Krautwaschl auch dem „lebendigen und aufmunternden Zeugen“ Prälat Leopold Städtler an dessen 70. Priesterweihetag
2Bilder
  • Die heiligen Öle Chrisam, Katechumenenöl und Krankenöl wurden heuer coronabedingt nicht am Vorabend des Gründonnerstags, sondern am 2. Juli im Grazer Dom geweiht . Dabei gratulierte Bischof Wilhelm Krautwaschl auch dem „lebendigen und aufmunternden Zeugen“ Prälat Leopold Städtler an dessen 70. Priesterweihetag
  • Foto: Neuhold
  • hochgeladen von SONNTAGSBLATT Redaktion

Auch die Chrisammesse wurde heuer mit Verspätung begangen.

Die Firmungen in der Steiermark mussten heuer alle verschoben werden, die meisten sogar auf den Herbst. Auch die sonst in der Karwoche gefeierte Messe, in der das Chrisam, das Öl für die Firmung, geweiht wird, fand in diesem außergewöhnlichen Jahr erst am 2. Juli, Mariä Heimsuchung, statt.
Zu diesem besonderen Gottesdienst im Grazer Dom gehören die Weihe der Öle für die Spendung der Sakramente und die Erneuerung der Bereitschaft zum Dienst als Priester oder Diakon. Unter den Geistlichen, die ihr Weiheversprechen bekräftigten, war diesmal auch Alt-Generalvikar Leopold Städtler, exakt an seinem 70. Weihetag.Bischof Wilhelm Krautwaschl weihte das Katechumenenöl für die Taufvorbereitung, das Krankenöl für die Krankensalbung und das Chrisam, das bei Taufe, Firmung, Weihesakrament, Kirch- und Glockenweihen verwendet wird. Die heiligen Öle konnten anschließend in die Pfarren mitgenommen werden.

Bischof Krautwaschl sprach in der Predigt die soziale Nähe an, die gerade ob der physischen Distanz geboten ist, und eine „geistvoll erneuerte Normalität mit einem Geist von Dankbarkeit, Wertschätzung und Solidarität.

Die heiligen Öle Chrisam, Katechumenenöl und Krankenöl wurden heuer coronabedingt nicht am Vorabend des Gründonnerstags, sondern am 2. Juli im Grazer Dom geweiht . Dabei gratulierte Bischof Wilhelm Krautwaschl auch dem „lebendigen und aufmunternden Zeugen“ Prälat Leopold Städtler an dessen 70. Priesterweihetag
 Gratulation: Bischof Wilhelm Krautwaschl gratuliert Prälat Leopold Städtler an dessen 70. Priesterweihetag
Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen