Kunstauktion der Salvatorianer
Freude schenken

2Bilder

„Freude schenken“ und den Auftrag Jesu ausdrücken, „die Liebe zu Menschen am Rande der Gesellschaft“, wollen die österreichischen Salvatorianer, so ihr Provinzial, der Steirer P. Josef Wonisch, ab 8. September mit ihrer Charity-Kunstauktion. Freude wird etwa das Bild (links) der italienischen, auch in Wien lebenden Malerin Lucia Riccelli bereiten. Der Reinerlös kommt auch behinderten Jugendlichen (rechts) in Venezuelas Hauptstadt Caracas zugute, im Bildungs- und Inklusionsprogramm der Salvatorianer dort, sowie ihrem Frauenhaus in Temeswar. Die Kunstauktion findet online statt. Sie wird am 8. September freigeschaltet. Bis 22. September um 16 Uhr kann man Gebote abgeben (www.dorotheum.at/salvatorianer). Am 20. und 21. September ist im Kolleg St. Michael in Wien eine Vorbesichtigung der Werke möglich.

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen