Im Blickpunkt
Elisabethinen

Geschäftsführer Christian Lagger konnte am 21. April Bundesministerin Karoline Edtstadler das neu erschienene Buch über die 23 Ordenskrankenhäuser „Gesichter des Glaubens – Hände der Hilfe“ überreichen. Themen des differenzierten Gesprächs waren die Ethik am Lebensende mit besonderem Hinblick auf Palliativ und Hospiz und der Krieg in der Ukraine.

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ