Hilfe und Rat
Caritas startet Online-Beratung

Was tun, wenn das Geld für Heizung oder Miete fehlt, wenn eine Delogierung droht oder es Fragen gibt im Zusammenhang mit Alkohol- oder Drogenkonsum? Gerade in Problemsituationen tun sich Betroffene oft schwer, tabuisierte Themen direkt anzusprechen. Um den Einstieg in professionelle Beratung zu erleichtern, bietet die Caritas Steiermark auch Hilfe über das Internet an.
Unter www.caritas-steiermark.at/onlineberatung/ werden Fragen professionell beantwortet oder die Betroffenen an andere Einrichtungen weitervermittelt. Die Webadresse ist erreichbar über jedes internetfähige Gerät.
Durch Online-Beratung sind Menschen nicht länger an die Öffnungszeiten der Beratungsstellen gebunden und können auch von zu Hause aus Information einholen. Das spart Zeit und Wege – vor allem dann, wenn Hilfesuchende zum ersten Mal Beratung in Anspruch nehmen wollen. „Bei manchen Erstanfragen geht es einfach darum, abzuklären, an welche Fachberatungsstelle sich die Menschen mit ihren Problemen wenden können“, berichtet Iris Eder, Leiterin der Caritas-Wohnungssicherung (WOG) und der Beratungsstelle zur Existenzsicherung (BEX).
Eine erste qualifizierte Rückmeldung erhalten Ratsuchende werktags innerhalb von 48 Stunden, am Wochenende innerhalb der darauffolgenden zwei Werktage. Online-Beratung kann aber noch mehr: „Expertin und Fragenstellender können auch ein Gespräch in Echtzeit im Live-Chat vereinbaren“, erklärt Roland Urban und verweist damit auf weitere Möglichkeiten, die Online-Beratung mit sich bringt.

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen