Ehrenring
Anerkennung für ein großes Lebenswerk

Auszeichnung. Landeshauptmann Schützenhöfer würdigt das Lebenswerk des ehemaligen Vizekanzlers Josef Riegler mit dem Ehrenring des Landes Steiermark.
  • Auszeichnung. Landeshauptmann Schützenhöfer würdigt das Lebenswerk des ehemaligen Vizekanzlers Josef Riegler mit dem Ehrenring des Landes Steiermark.
  • Foto: Land Steiermark/Frankl
  • hochgeladen von SONNTAGSBLATT Redaktion

Ehrenring des Landes Steiermark für Vizekanzler a. D. Josef Riegler.

In der Aula der Alten Universität in Graz überreichte Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, auch im Beisein seines Vorgängers Franz Voves, am 17. September dem ehemaligen Vizekanzler Josef Riegler den Ehrenring des Landes Steiermark. Damit wurde das Lebenswerk des aus St. Peter ob Judenburg stammenden Politikers gewürdigt und sein Einsatz für Soziale Marktwirtschaft.
Riegler wuchs auf einem Bergbauernhof im Möschitzgraben auf. Während seines Bodenkulturstudiums in Wien engagierte er sich in der Katholischen Hochschulgemeinde, Grundstein für seine politische Karriere. „Du hast nachhaltige Akzente für die Steiermark, Österreich und darüber hinaus gesetzt, wofür ich dir danke“, so der Landeshauptmann.

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen