Aktion Leben
Kinderrechte Ungeborener

Aktion Leben macht mit einer Broschüre auf ein Defizit aufmerksam.

In diesem Jahr sind es 30 Jahre seit Inkrafttreten der UN-Kinderrechtskonvention. Sie legt fest, was Kinder für ein gutes und gesundes Aufwachsen brauchen. Da ist viel Grund zur Freude da, obwohl vieles noch nicht umgesetzt ist.
Mit ihrer Broschüre „Kinderrechte von allem Anfang an“ macht nun die „Aktion Leben Österreich“ auf einen grundsätzlichen Mangel der UN-Kinderrechtskonvention aufmerksam. Eine Lebensphase des Heranwachsens wird von ihr nicht geschützt: die Zeit vor der Geburt.

Das Nicht-Mitbedenken der Bedürfnisse von ungeborenen Kindern zeigt sich nach Auffassung der Aktion Leben in vielen Bereichen: etwa an den fehlenden Mitteln für Schwangerenberatung oder an Techniken wie Leihmutterschaft, die Kinder schwerwiegenden Belastungen aussetzen.
Mit ihrer diesjährigen Broschüre fordert die Aktion Leben nun „Kinderrechte von allem Anfang an“. Dass dies vor 30 Jahren noch nicht möglich war, lag an der damals frischen Klärung der rechtlichen Regelungen zum Schwangerschaftsabbruch. Jetzt ist es aber an der Zeit, weiterzudenken und neue Gefährdungen von Kinderrechten zu verhindern.
Die Broschüre kann um 4 Euro bestellt werden:
Tel. (01) 512 52 21 oder www.aktionleben.at

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen