Alterspsychiatrische Akutversorgung bei den Elisabethinen

Seit 1. Oktober teilen das Krankenhaus der Elisabethinen II, Standort Eggenberg, Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie, und das LKH Graz II, Standort Süd, Abteilung für Alterspsychiatrie und -psychotherapie, den regionalen Versorgungsauftrag für die alterspsychiatrische Akutaufnahme für Patienten ab dem vollendeten 70. Lebensjahr für den Großraum Graz und Graz-Umgebung.

Die Elisabethinen übernehmen dabei die alterspsychiatrische Akutversorgung für Patienten mit Hauptwohnsitz in den Gemeinden von Graz und Graz-Umgebung, die am linken/östlichen Murufer liegen. Das LKH Graz II, Standort Süd, ist weiterhin für die alterspsychiatrische Akutversorgung aller Patienten mit Hauptwohnsitz in den Gemeinden von Graz und Graz-Umgebung, die am rechten/westlichen Murufer liegen, zuständig.

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen