Alter

Beiträge zum Thema Alter

Gesellschaft & Soziales
Eröffnung der Caritas-Musterwohnung in Thaya

Testhaushalte geplant
Caritas stattet altersgerechte Musterwohnungen aus

Die Caritas der Diözese St. Pölten präsentierte in Thaya eine Musterwohnung, die mit technischen Hilfsmitteln wie z. B. einem Inaktivitätssenor oder einer automatischen Medikamtenspender ausgestattet ist. Die Wohnung soll die Menschen dabei unterstützen, möglichst lange ein selbständiges und selbsbestimmtes Leben führen zu können, sagte Caritasdirektor Hannes Ziselsberger. Anhand der Musterwohnung können sich Interessierte ein Bild von den zahlreichen Möglichkeiten machen, so...

  • 09.09.20
Texte zum Sonntag
Bereit zum Aufbruch hängen Jacke, Kappe und Spazierstöcke im Zimmer von Altbischof Johann Weber im Pflegeheim bei den Dienerinnen Christi in Graz.

Pfingstsonntag | 31.05.2020
Meditation

Alles ist in Gottes Hand Bischof Johann Weber im Gespräch mit Andrea Kager-Schwar zu seinem 85. Geburtstag. Herr Bischof, denken Sie auch manchmal über Ihr Alter und was dann irgendwann einmal auf Sie zukommen wird nach? „Ich selber staune ein bisschen, dass ich so alt bin. Ich war nämlich nie ein großer Sportler oder ein Mensch mit viel Wellness. Es hat sich einfach so gefügt. Und ich verhehle gar nicht, dass ich da nicht federleicht drüber schwebe, sondern – in der Pfarre in der ich...

  • 27.05.20
Gesellschaft & Soziales

Jetzt neu: Pflegeschule mit Matura
Pflege: Neue Schule sorgt für Fachkräfte

Immer mehr ältere Menschen bei gleichzeitig fehlendem Pflegepersonal stellen die Gesellschaft vor eine Herausforderung. Bis 2050 fehlen in Österreich 50.000 Pflegekräfte, wenn nicht rasch gehandelt wird. Nun gibt es eine neue Ausbildungsform mit Matura. von Gerald Heschl Es war der erste Auftritt der türkis-grünen Regierung: Kanzler Sebastian Kurz, Vizekanzler Werner Kogler und Sozialminister Rudolf Anschober besuchten ein Pflegeheim in Wien, um den Blick auf dieses Thema zu lenken. Sie...

  • 13.03.20
Serien
Älterwerden kann auch heißen, dankbar in den Blick zu nehmen was Gott mir Gutes getan hat.

Welche Begegnungen begleiten mich auf meiner persönlichen Glaubensreise?
In dankbarer Erinnerung

Teil 4 der Serie "Gläubig alt werden" mit Klaus Egger Die dritte Ebene auf dem Weg des Älterwerdens (Was kann ich erst jetzt?) eröffnet nochmals ganz neue Perspektiven. So manches an bisher ungelebtem Leben kann erst jetzt richtig aufleben: den Frühling mit seinem tausendfach verschiedenen Grün ganz neu wahrnehmen und genießen; die Jahreszeiten beobachten und sich an der Natur erfreuen; Wandern und Reisen, um zu erleben, was ich mir immer schon gewünscht habe; alte Freundschaften wieder...

  • 29.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ