Steirischer Kochtopf
Lambadaschnitten

Lambadaschnitten

6 Eier, 15 dag Zucker
15 dag Mehl, 3 dag Maizena
1 Pkg. Vanillezucker
1 Prise Salz
½ l Vitaminnektar
4 dag Puddingpulver
½ l Schlagobers
15 dag Zucker
Vanillezucker
1 Pkg. Biskotten
2 EL Rum, 4 EL Wasser
Schokoladeglasur.

Einen Biskuit bereiten. Nach dem Backen halbieren. Pudding mit Nektar zubereiten, auf einen Biskuitteil streichen, die zweite Hälfte Biskuit darauflegen. Schlagobers mit Zucker und Vanillezucker steif schlagen, rund 1 cm dick auftragen. Mit Biskotten belegen. Verdünnten Rum auf die Biskotten träufeln. Fäden aus Schokoladeglasur über den Kuchen ziehen.

Aus: das kochbuch mit herz, pfarre weiz

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen