Steirischer Kochtopf | AUGUSTINUM-FASTENSUPPE
Kartoffelcremesuppe mit Avocado und Frischkäse

Kartoffelcremesuppe mit Avocado und Frischkäse

1kg mehlige Kartoffeln
2 Zwiebeln
2 reife Avocados
Zitronensaft
1 EL Butter
2 EL Rapsöl
1 l Gemüsebouillon oder Wasser
150 g Frischkäse
Salz, Pfeffer
geriebene Muskatnuss, gemahlener Kümmel, 2 Lorbeerblätter
frische Kräuter nach Saison wie Borretsch, Bärlauch, Rosmarin, Dill, Schnittlauch oder Thymian

Kartoffeln waschen, schälen, in kleine Stücke schneiden. Zwiebel würfeln. Öl erhitzen, Zwiebeln glasig anrösten, Kartoffeln beigeben, leicht mitrösten. Mit Gemüsesuppe aufgießen. Lorbeerblätter und Gewürze beigeben. Die zugestellte Suppe so lange kochen, bis die Kartoffeln gar sind. Lorbeerblätter entfernen, Suppe mixen. Frischkäse mit 5 EL Kartoffelsuppe verrühren, in die Suppe eingießen. Noch einmal schaumig aufmixen. Avocados schälen und in nicht allzu kleine Stücke schneiden, mit wenig Zitronensaft beträufeln. Butter in einer Pfanne erwärmen und die Avocados darin schwenken, so dass ihr Nussaroma zur Geltung kommt. Frische Kräuter der Suppe beifügen. Die lauwarmen Avocados als Einlage in die Suppe geben. Dazu passt hervorragend frisches Südtiroler Schüttelbrot.

Elke Traguth kocht mit ihrem Team im Augustinum, Graz

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen