Premium

Rezept der Woche
Holunderblütentorte

2Bilder

Zutaten: Grüner Biskuit: 3 Eier, 90 g Zucker, 120 g Mehl, 3 EL kaltes Wasser, 1 TL Backpulver, ca. 50 g Brennnesselspitzen. Holunderblütencreme: 250 g Topfen, 250 ml Obers, 2 Blatt Gelatine, 1 Zitrone (Abrieb), 30–50 ml Holunderblüten­sirup zum Süßen, 5 Holunderblütendolden oder 2 EL getrocknete Blüten. Ca. 300 g Erdbeeren.

Zubereitung: Am Vortag die Holunderblüten von den größeren Stielen abzupfen, im Obers kurz aufkochen, über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.
Für den Biskuit die Brennnesseln blanchieren und kräftig ausdrücken. Eier und Brennnesseln sehr fein pürieren. Zucker zugeben und mit dem Mixer schaumig aufschlagen, solange bis die grüne Schaummasse stehen bleibt. Backpulver mit dem Mehl darüber sieben und unterheben.

Premium
Mehr lesen?
Bei diesem Artikel handelt es sich im einen zahlungspflichtigen Premium-Artikel. Um diesen Beitrag ganz bzw. im ePaper lesen zu können, benötigen Sie ein Digital-Abo.
Sie haben bereits ein Digital-Abo?
Dann melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten an.

Sie haben noch kein Digital-Abo?
Dann registrieren Sie sich bitte hier.
Autor:

Kirche bunt Redaktion aus Niederösterreich | Kirche bunt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ