Wunder

Beiträge zum Thema Wunder

Texte zum Sonntag

Wort zum Sonntag von Alexandra Gfreiner, Theologin und Dipl.-Gesundheits- und Krankenschwester
Die Tiefendimension

Nachdem die Menschen das Zeichen der Brotvermehrung gesehen und erlebt haben, wollen sie mehr. Sie sind fasziniert. Sie werden tatsächlich aktiv, suchen Jesus und lassen sich auf ein wirklich äußerst herausforderndes Gespräch ein. „Ich bin das Brot des Lebens“. Für mich sehr verständlich, dass sie zu murren beginnen. Aber anscheinend ist ihr Blick, ist ihr Verständnis zu kurz, denn sie haben das Wunder als Wunder gesehen, nicht mehr. Nicht als Zeichen. Sie haben es als etwas Übernatürliches...

  • 05.08.21
Kunst & Kultur
Diskussion und Kinofilm „Das Wunder von Fatima“  (2020) im Burghof-Kino am 22. Juli ab 20.30 Uhr

Auch in diesem Sommer laufen von Mitte Juli bis Mitte August Filme im Open-Air-Kino
Freiluft-Kino einmal anders: „Kirche und Kino“ lädt ein

Das Referat für Stadtpastoral und die „HEMD“-Pfarren in Klagenfurt laden heuer gemeinsam zu zwei besonderen Filmabenden in das Open-Air-Kino im Burghof ein. von Katja Schöffmann Seit dem Jahr 2000 verwöhnt das Open-Air-Kino im Burghof sechs Wochen lang die Cineasten in Klagenfurt. Die Mischung aus Riesenleinwand (140 m2), Atmosphäre und ein sorgfältig ausgewähltes Kinoprogramm sind die perfekten Zutaten für ein Highlight des Kultursommers in Klagenfurt. Heuer ist es vom 17. Juli bis 27. August...

  • 21.07.21
Serien
„Weltkirche“ bei der Heiligenbrunn-Kapelle am Dreifaltigkeitssonntag 2017: Mit Pfarrangehörigen, Pfarrer Lagler, einer Schwester aus Argentinien und Priestern aus Indien.

Pfarre Steinakirchen
Heiligenbrunn-Kapelle mit uralter Sage

„Mit der Heiligenbrunn-Kapelle am Lonitzberg in der Pfarre Steinakirchen am Forst verbinden sich seit Jahrhunderten verschiedene Sagen und Bräuche“, weiß Pfarrer Hans Lagler zu berichten. Schon im Jahr 1449 wird der Bauernhof, der sich rund 300 Meter neben dieser Quelle befindet, in einer Urkunde als „Hewlingprunn“ bezeichnet. Dieses Bründl ist bis heute während des ganzen Jahres ein beliebtes Ziel für Wanderungen und für das persönliche Gebet. Die Sage über diesen Ort wird von Generation zu...

  • 26.05.21
Geschichtliches & Wissen
Der heilige Leopold löst einer Frau einen Schuldschein ein - Deckenfresko von Johann Christoph Prandtl 1677, Leopoldskapelle
Aktion Video 2 Bilder

Stift Klosterneuburg
Eine von tausend Geschichten

Es ist viel passiert im Stift Klosterneuburg. 900 Jahre überdauern die Gemäuer schon und noch viel länger haben Menschen unzählige Geschichten an diesem Ort erlebt. Überall finden sich Spuren dieser Begebenheiten – in alten Büchern, auf Bildern und in versteckten Nischen. Viele dieser kleinen Erzählungen und manch weltbewegendes Ereignis sind in dem neuen Buch "Prügelbrot statt Geisterspuk. Who you gonna call Bread Busters?" zusammengetragen. Das Stift Klosterneuburg – ein Ort mit tausend...

  • 05.12.20
Gesellschaft & Soziales
2 Bilder

Wunder der Schöpfung
Der Komet Neowise

Dr. Franz Gruber ist nicht nur Professor für Dogmatik an der KU Linz, sondern seit Studententagen ein begeisterter Amateur-Astronom. Die KiZ hat ihn gebeten, den Kometen Neowise zu fotografieren, damit dieses Himmelsereignis alle Leser/innen bestaunen können. Neowise kann man grundsätzlich mit freiem Auge sehen, aber damit man nicht mitten in der Nacht auf einen wolkenlosen Himmel warten muss, hat Prof. Gruber dieses faszinierende Phänomen für die KiZ-Leser/innen aufbereitet. Das hier gezeigte...

  • 29.07.20
Glaube & Spiritualität
Pater Andreas Resch: „Ein Wunder ist immer eine direkte Antwort auf ein Gebet oder eine Fürbitte. Ohne Gebet – kein Wunder.“
3 Bilder

Jenseits der Wissenschaft
Gibt es Wunderheilungen?

Rund um Ostern stellen wir die Frage, ob Gott auch heute noch heilt. Gibt es Wunderheilungen? Oder hat es immer medizinische Gründe, wenn Menschen scheinbar plötzlich wieder gesund werden? Spannende Einblicke in einen Bereich, bei dem die reine Wissenschaft definitiv an ihre Grenzen stösst. Wenn es um Wunderheilungen geht, sind selbst die gläubigsten Christen manchmal skeptisch. Greift Gott tatsächlich ein und heilt Menschen? Und wenn ja, warum dann manchmal schon – oft aber auch nicht?Das sind...

  • 14.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ