Sakramente

Beiträge zum Thema Sakramente

Kirche hier und anderswo
Diese Zeit lehrt, was die Menschen wirklich vermissen, was ihnen hilfreich ist – und welche Rolle Glaube und Religionen im eigenen Leben einnehmen können.
3 Bilder

Sakramentenvorbereitung trotz Corona
Digitalität ist ein Hilfsmittel, aber kein Ersatz für Begegnung

Die Corona-Pandemie verändert alle seelsorglichen Vollzüge, ist der Wiener Pastoraltheologe Johann Pock überzeugt. Wo liegen die Chancen und die Gefahren in der Kinderpastoral? Wie kann die Sakramentenvorbereitung in diesen Corona-Monaten zu einem neuen Lernort für die Kirche werden?Eines vorweg: Was viele Frauen und Männer, haupt- und ehrenamtlich, in den Diözesen in den vergangenen Monaten in der Pastoral geleistet haben, ist bewundernswert. Es war gewissermaßen ein Kaltstart in völlig...

  • 04.02.21
  • 1
Kirche hier und anderswo

Diözese St. Pölten
Rückgang bei Kirchenaustritten

Die Diözese St. Pölten verzeichnet bei Kirchenaustritten einen Rückgang um rund sieben Prozent. Mit einer Ausnahme im Jahr 2019 bleiben die Austrittszahlen in der Diözese St. Pölten somit weiter rückläufig. Während 2019 5.560 Personen die Gemeinschaft der Kirche verlassen haben, waren es im Vorjahr 5.170. Gleichzeitig wurden 285 Wiedereintritte sowie 19 Widerrufe des Austrittes verzeichnet. 476.433 Katholiken in Diözese Insgesamt zählt die Diözese St. Pölten 476.433 Katholikinnen und...

  • 13.01.21
Kirche hier und anderswo
Seelsorge im Krankenhaus läuft zu Coronazeiten unter erschwerten Bedingungen ab, übernimmt aber gleichzeitig zusätzliche Aufgaben, berichten Abt Lukas Dikany und Christiane Roser.
3 Bilder

Krankenhaus-Seelsorge in Coronazeiten
Der Dienst am Krankenbett

Den Patient/innen Beistand leisten, den Angehörigen Kontakt ermöglichen und mit den Mitarbeiter/innen solidarisch sein: Das leisten die Krankenhaus-Seelsorger/innen in der Coronakrise. „Im Krankenhaus sieht es anders aus als sonst“, sagt Abt Lukas Dikany vom Stift Schlägl. Er ist Krankenhaus-Seelsorger in Rohrbach – einem derzeit besonders von Corona belasteten Spital. „Wo sich sonst Menschen treffen, ist es sehr ruhig. Dafür gibt es die Eingangsschleuse“, sagt er. Auf den...

  • 11.12.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ