Pastoraltheologie

Beiträge zum Thema Pastoraltheologie

Bewusst leben & Alltag
Kirchliche Trauung: Der Rückgang spiegelt den gesellschaftlichen Wandel wider.
2 Bilder

Zurück zu den Sakramenten
Kirche, die stärker hört und weniger normiert

Die gefeierten Sakramente sind so etwas wie der Lebensnerv unserer katholischen Kirche. Bedingt durch die Corona-Pandemie kam es in den vergangenen Jahren zu einem massiven Rückgang bei der Spendung der Sakramente. Der Wiener Pastoraltheologe Johann Pock erläutert gegenüber dem SONNTAG die Auswirkungen für das Leben der Menschen. Laut Kirchenstatistik 2020 hat die Corona-Pandemie auch das kirchliche sakramentale Leben in Österreich stark beeinträchtigt. So gab es beispielsweise bei den...

  • 20.01.22
Kirche hier und anderswo

Univ.-Prof. Johann Pock im Gespräch:
Eine Kirche für die Armen?

Sie haben kürzlich ein Buch unter dem Titel „Kirche der Armen?“ herausgegeben. Das klingt sehr von Papst Franziskus inspiriert ... Pock: Uns geht es darum, dass man sich grundsätzlich mit dem Armutsthema beschäftigt. Den Anstoß dazu hat sicher der Papst mit seinen zahlreichen Aussagen zu diesem Thema gegeben. Der Ausgangspunkt war aber ein Seminar, aus dem sich der Wunsch ergeben hat, ein fundiertes Buch zu schrei-ben, denn über das Thema Armut und Kirche gibt es wenig, was über die Caritas...

  • 14.01.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ