Preis

Beiträge zum Thema Preis

Menschen & Meinungen

Steiermark
Menschenrechtspreis 2020

Vorschläge können bis 2. Oktober beim Land Steiermark eingereicht werden. Heuer wird zum vierzehnten Mal der Menschenrechtspreis des Landes Steiermark vergeben. „Jede Person ist berechtigt, der Jury Vorschläge zu unterbreiten, auch Eigenbewerbungen sind zulässig“, so Landesamtsdirektorin Brigitte Scherz-Schaar. Mit dem Preis werden Aktivitäten zur Durchsetzung, Entwicklung und Förderung der Menschenrechte sowie Leistungen auf diesem Gebiet im In- und Ausland gewürdigt. Der mit 7500 Euro...

  • 15.07.20
Kirche hier und anderswo
Preisträger aus Festenburg und Stainz

Umweltpreis der Diözese
Orte des Lebens

Der Umweltpreis Graz-Seckau. Hauptpreise gehen nach Stainz und Festenburg. Für ihre „Friedhöfe als Orte des Lebens“ sind die Pfarren Stainz (Kategorie größere Friedhöfe) und Festenburg (Kategorie kleinere Friedhöfe) Hauptpreisträger beim diesjährigen Umweltpreis der Diözese Graz-Seckau. Weitere Preisträger finden sich in den Pfarren Fehring-Hatzendorf, Greith, Hartberg (Friedhof und Friedenswiese), Rein, Waldbach und Weiz. Alle dürfen sich mit einem Um-weltpreis 2019 schmücken. Die...

  • 05.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ