Kirchenchor

Beiträge zum Thema Kirchenchor

Pfarrleben
Josef und Irmgard Luidold
2 Bilder

Kirchenchor
Pfarre Donnersbach

Für jahrzehntelanges Singen im Kirchenchor wurden Josef und Irmgard Luidold bei der Bruder-Bonifaz-Gedenkmesse, die Bischofsvikar Heinrich Schnuderl und em. Caritasseelsorger Günther Zgubic am 4. September leiteten, geehrt. Ebenso bedankt wurden schon früher die Sängerinnen Maria Luidold und Annemarie Huber.

  • 15.09.21
Menschen & Meinungen

Steirerin mit Herz
Magdalena Greimel

Nach den Entbehrungen des Krieges begab sich 1946 zum ersten Mal wieder eine Gruppe aus dem steirischen Obdach auf den Weg nach Maria Waitschach in Kärnten. Mit ihrer Schwester ging auch Frau Magdalena Greimel mit. Das Erlebnis prägte sie so stark als Zeichen der Hoffnung, dass sie danach jedes Jahr, insgesamt 50 Mal, an dieser Fußwallfahrt teilnahm. Heuer im Sommer hatten fünf Urenkelkinder, fünf Enkelkinder und drei Kinder mit ihren Familien groß zu feiern: Die „Rami Leni“ vollendete ihr 90....

  • 08.09.21
Kirche hier und anderswo
Prof. Gerald Wirth, hier in vollem Einsatz mit den Wiener Sängerknaben, war Referent beim online abgehaltenen Impulstag Kirchenmusik.

Impulstag Kirchenmusik
Proben stärkt Würde

Mensch werden im Singen.Beim „Impulstag Kirchenmusik“ ging es vor allem um die Chorarbeit. Neben wertvollen Workshops, unter anderem zu „Spiritualität und Musik“ mit Marlies Prettenthaler-Heckel und zur „Gemeindeliedbegleitung auf der Gitarre“ mit Anton Tauschmann stand der 4. Impulstag Kirchenmusik, welcher am 10. April erstmals online stattfand, ganz im Zeichen der Chorarbeit. Mit dem künstlerischen Leiter der Wiener Sängerknaben Prof. Gerald Wirth konnte ein Referent gewonnen werden, welcher...

  • 21.04.21
Pfarrleben

Im Blickpunkt
Pfarre Grundlsee

Nach längerer coronabedingter Pause konnte der Kirchenchor Grundlsee wieder eine heilige Messe mitgestalten. Pfarrer Michael Unger (li.) und Chorleiter Herbert Gasperl (re.) überreichten langjährigen Mitgliedern eine Urkunde von Bischof Krautwaschl als Dank und Anerkennung.

  • 01.07.20
Kunst & Kultur
Der Höhepunkt der Musikgeschichte seien die Passionen von Johann Sebastian Bach. Darüber sind sich die Kirchenmusiker Herbert Bolterauer, Andrea Fournier und Josef M. Doeller (von links) einig. Die drei sprachen mit dem Sonntagsblatt über ihre derzeitigen Projekte.
2 Bilder

Passionskonzerte
Das ist Verkündigung pur

Passionskonzerte haben in der Fastenzeit Tradition. Gleich drei Bach-Passionen erlebt(e) Graz heuer in der Stadtpfarrkirche, im Dom und in Mariahilf. Die Passion Jesu ist vermutlich die am häufigsten erzählte Geschichte der Menschheit. Bei mehreren Passionskonzerten in Graz wird diese Geschichte jetzt in der Fastenzeit lebendig. So wurde bereits unter der Leitung von Andrea Fournier in der Stadtpfarrkirche die Johannespassion von Johann Sebastian Bach zur Aufführung gebracht. Domkapellmeister...

  • 01.04.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ