Karwoche

Beiträge zum Thema Karwoche

Kirche hier und anderswo
Papst Franziskus hält bei der Feier der Osternacht am 11. April im Petersdom die Osterkerze.

Karwoche und Ostern
Papst mahnt Welt zu Zusammenhalt

Ostern 2020 – ein Osterfest, das wohl niemand so schnell vergessen wird. Un­ver­gess­lich auch die Bilder und Worte, die bei den liturgischen Feiern aus Rom gesendet wurden. Statt vor zehntausenden Pilgern aus aller Welt leitete Papst Franziskus die Zeremonien in der riesenhaften Leere des Petersdoms. In der Osternachtfeier am Samstagabend beschwor er ein christliches „Grundrecht“ auf Hoffnung. Die Zuversicht, die von der Auferstehung Jesu her komme, lege „die Gewissheit ins Herz, dass Gott...

  • 15.04.20
Kirche hier und anderswo
Papst Franziskus blickte 2019 beim traditionellen Ostersegen „Urbi et orbi“ auf den mit Menschen gefüllten Petersplatz. Solche Bilder wird es heuer nicht geben, aber wir dürfen darauf hoffen und vertrauen, dass es im nächsten Jahr wieder so sein wird.

Ostern in Krisenzeiten
„Lassen wir uns die Osterfreude nicht nehmen“

Das Osterfest gewinnt heuer seine Form und seinen unmittelbaren Ausdruck in den Familien, Häusern und Wohnungen, in denen Christinnen und Christen dieses Fest begehen, sei es mit kleinen Gesten und Zeichen, sei es in aufwändiger gestalteten häuslichen Feiern: Das betonte der Theologe und Liturgiewissenschaftler Peter Ebenbauer von der Universität Graz im Vorfeld des Osterfes­tes. Erfreulich sei daher, dass die Bischofskonferenz in dieser Situation eine „Zeit der Hauskirche“ ausgerufen hat. Die...

  • 08.04.20
Kirche hier und anderswo
Papst Franziskus: „Ich bin mir der Selbstlosigkeit all jener bewusst, die sich für die Heilung dieser Pandemie Gefahren aussetzen oder um wichtige Dienste für die Gesellschaft zu garantieren. Wie viele Heldinnen und Helden, täglich, stündlich!“
  Video

Papst Franziskus
Videobotschaft zur Karwoche

Mit einer Videobotschaft hat sich der Papst eigens an von der Corona-Pandemie betroffene Familien gewandt. "Wenn Sie es zulassen, möchte ich mich in dieser Zeit der Schwierigkeiten und des Leidens für einige Momente mit Ihnen unterhalten", sagte Franziskus zu Beginn des fünfminütigen Clips. Er stelle sich Familien vor, die aus Angst vor Ansteckung "ein ungewöhnliches Leben" führten. Kinder und Jugendliche könnten nicht hinausgehen, nicht zur Schule gehen oder ihr Leben selbst gestalten....

  • 04.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ