Buchtipp

Beiträge zum Thema Buchtipp

Kunst & Kultur
Alexandra Zehetner und Stefan Schmalhofer von der youngCaritas präsentieren das Kinder-Lesebuch „Marie und die Caritas“.

„Marie und die Caritas“
Kinderbuch über die Caritas

Paul Sieberer, „Kirche bunt“-Leserinnen und -Lesern als Autor zahlreicher „Kirche bunt“-Erzählungen oder des Vierzeilers auf Seite 2 bestens bekannt, hat für die „youngCaritas“ das Kinder-Lesebuch „Marie und die Caritas“ geschrieben. Darin begibt sich die Hauptfigur mit ihren Freunden Nika und Sam auf eine Stadtführung der besonderen Art: Beginnend im „carla“, dem Second-Hand-Shop der Caritas, geht es u. a. zu einem Pflegeheim, einem Sozialmarkt, einer Behinderten-Werkstätte und einem Lerncafé...

  • 17.03.21
Serien
„Fremdschämen“ wurde 2010 zum Wort des Jahres gekürt. Für Reinhard Haller ist es Ausdruck einer Beschämungskultur und mit der Beschämung anderer verbunden.
2 Bilder

Fasten2021 | Teil 04
Schuld und Scham

Zwischen Scham und Beschämung liegen Welten. Während Scham aus dem Inneren kommt und die Aufgabe hat, die menschliche Würde zu wahren, kommt Beschämung von außen und ist eine destruktive Bloßstellung. Wenn der Mensch Schuld auf sich geladen hat und sich schuldig fühlt, reagiert er auf verschiedene Weisen. Er kann die Schuldgefühle verdrängen, nach Ausreden suchen oder sie jemand anderem zuschieben. Oft wird er versuchen, sich zu ent-„schuldigen“ und Wiedergutmachung zu leisten oder sich durch...

  • 10.03.21
Serien

Buchtipps von Kindern für Kinder
Mein Lieblingsbuch: "Lustige Abenteuer"

Das Lieblingsbuch von Josef, 10 Jahre alt, ist „Wir Spatzen“ von Jordan Raditschkow: Dieses Buch enthält 23 Geschichten über Spatzen, die immer lustige Abenteuer erleben, wie zum Beispiel einen Flug über die Donau oder eine Reise nach Zarigrad. Die Geschichten werden von den Spatzen selbst erzählt und es kommen immer wieder die gleichen vor. Mir gefällt das Buch, weil es lustig ist und ich mir die Reisen und Gespräche der Spatzen gut vorstellen kann.

  • 19.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ