Ausgabe 9 / 07.03.2021

Beiträge zum Thema Ausgabe 9 / 07.03.2021

Kirche hier und anderswo
Papst Franziskus erzählt in einem Gespräch mit einem argentinischen Journalisten, wie er seine Angst-Neurose in den Griff bekam.

Papst Franziskus
Neurosen mit Mate füttern

Papst Franziskus will bis zu seinem Tod in Rom bleiben und erzählt von seiner Angst-Neurose. Seinen eigenen Tod erwartet Papst Franziskus „als Papst entweder im Amt oder emeritiert. Und in Rom“, verriet er in einem etwa einstündigen Gespräch mit dem argentinischen Arzt und Journalisten Nestor Castro. Franziskus sprach auch ausführlich über seine Angst-Neurose. „Wenn ich mit einer Situation konfrontiert werde oder mich einem Problem stellen muss, das mich ängstlich macht, halte ich an“, so der...

  • 03.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ