Haus der Frauen
Steirerg’wand-Flohmarkt

Stöbern lohnt sich im Trachten-Flohmarkt-Laden vom Haus der Frauen.
  • Stöbern lohnt sich im Trachten-Flohmarkt-Laden vom Haus der Frauen.
  • Foto: Haus der Frauen
  • hochgeladen von SONNTAGSBLATT Redaktion

Trachten-Flohmarkt-Laden geöffnet.

Bereits zum vierten Mal veranstaltet der Verein „Wir für das Haus der Frauen“ die beliebte Trachten-Aktion „Steirergw’and aus zweiter Hand“ zu Gunsten vom Haus der Frauen. Bedingt durch die Corona-Einschränkungen diesmal in ganz neuer Form: Es wurde ein Flohmarkt-Laden eingerichtet, der permanent mit Trachtenstücken ausgestattet wird.
Der Flohmarkt-Laden ist seit Anfang Mai über den Sommer bis in den Herbst (freitags von 10 bis 17 Uhr und jeden ersten Samstag im Monat, 10 bis 17 Uhr) geöffnet. Er befindet sich in einem Nachbargebäude vom Haus der Frauen in St. Johann bei Herberstein.
Als besonderes Zuckerl bietet der Verein „Wir für das Haus der Frauen“ zudem die Möglichkeit eines exklusiven Gruppenbesuchs: Ab einer Gruppe von fünf Personen kann ein eigener Termin für einen privaten Einkauf vereinbart werden. Außerdem ist eine Verpflegung mit Snacks, Kaffee und Süßspeisen zum Mitnehmen durch ein „To-go-Fenster“ beim Haus der Frauen gesichert.
Weiterhin sammelt der Verein schöne Trachten-Stücke: vom Dirndl und Anzug über Lederhose, Bluse, Schürze, Jacke, Tasche, Tuch und Hut bis zu Schmuck. Die Mitarbeiterinnen vom Haus der Frauen freuen sich über gut erhaltene Stücke, die neue Besitzer suchen. Damit wird das diözesane Bildungshaus unterstützt. Durch das Wiederverwenden von Ge-brauchtem wird zudem ein starkes Zeichen für nachhaltigen Umgang mit unseren Ressourchen gesetzt. Der Verein „Wir für das Haus der Frauen“ freut sich über Mithilfe und auf regen Besuch des Flohmarkt-Ladens.

Ab 19. Mai dürfen im Haus der Frauen auch wieder Gäste willkommen geheißen werden.
Nähere Info: www.hausderfrauen.at

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen