Im Blickpunkt
Pfarre Bad Waltersdorf

Viele Pfarrgemeindebewohner kennen Adolf Dunkl (links im Bild) schon seit Jahrzehnten. Sehr viele erleben ihn bei den heiligen Messen, wo er seit 50 Jahren dafür sorgt, dass die Gottesdienste reibungslos ablaufen, die Bücher und Ministrantengewänder bereitgelegt sind, die Kerzen angezündet sind, die Ministranten ihre Aufgaben haben, die Mikrofone funktionieren, Weihrauch hergerichtet wird, Brot, Wein und Hostien bereitgestellt sind und natürlich die Glocken geläutet werden. Pfarrer Maciej Trawka gratulierte ihm im Rahmen der heiligen Messe herzlich zu seinem goldenen Dienstjubiläum und dankte ihm im Namen der Pfarrgemeinde mit einem Weihwasserbrunnen und einem Korb mit regionalen Köstlichkeiten für die geleistete Arbeit.

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen