Ökumene
Konfessionen sind miteinander unterwegs

Vor dem Neuberger Münster traf man sich zum gemeinsamen Wandern.
  • Vor dem Neuberger Münster traf man sich zum gemeinsamen Wandern.
  • Foto: Pfarre
  • hochgeladen von SONNTAGSBLATT Redaktion

Neuberg. Ökumenische Mürztaler Wanderung.

Aus verschiedenen christlichen Konfessionen fanden sich am 10. Oktober rund 50 Männer und Frauen vor dem Neuberger Münster zur traditionsreichen ökumenischen Mürztaler Wanderung ein. Regionalkoordinator Pfarrer David Schwingenschuh begrüßte die Gruppe. Pfarrer Dariusz Rot führte mit Wanderstab und Rucksack unterhaltsam und informativ durch Münster, Kreuzgang, Kapitelsaal und Andreas Kurzmann-Ausstellung.
Weiter ging es durch den Ort Neuberg zur Grünangerkirche, wo Pfarrerin Melanie Pauly in einer ökumenischen Sonntagsandacht das Verhältnis des von Gott geschaffenen Menschen zur Schöpfung und die Bedrohung derselben in die Mitte stellte.
Anschließend zog die Gruppe zur vor über 200 Jahren in ein Wohnhaus umgewandelten Annakapelle: Sie throhnt wie eine Burg über dem Markt und wird vom neuen Besitzer fachkundig renoviert.

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen