Steirerin mit Herz
Ute Dolnicar, Hospizteam Voitsberg

Als ein „Hinübergleiten“ erlebe sie es immer. „Ich habe noch nie jemanden gesehen, der qualvoll gestorben ist“, berichtet Ute Dolnicar. Sie leitet das Hospizteam Voitsberg und ist Obmannstellvertreterin beim Hospizverein Steiermark.
Am 9. Jänner 1961 wurde die Weststeirerin geboren. Sie wuchs in Bärnbach auf. Volksschuldirektor und Hausfrau waren die Eltern. Die Begeisterung ihres Vaters beeindruckte Ute Dolnicar schon als Kind. Er leitete auch die Bergkapelle und zwei Männerchöre. Die gelernte Bürokauffrau Ute heiratete 1983 den Polizeibeamten Franz Dolnicar und freut sich mit ihm über eine Tochter und einen Sohn.
Als eine Tante ihres Mannes in ein Pflegeheim musste, besuchte Ute sie jeden Tag. Da eine Freundin ihr vom Hospizverein erzählte, „war es um mich geschehen“, schildert sie. Sie war fasziniert von der Idee, Sterbende zu begleiten, da sie bei ihrer Tante mitbekam, „wie allein diese Menschen sind“. So unterhalten sich verwandte Besucher vielleicht eher untereinander, als den Sterbenden anzusprechen.
Während der Hospiz-Grundausbildung 2004 sah Ute Dolnicar „zum ersten Mal jemanden sterben“. Es war ihr Vater. „Das rundet das Leben ab“, empfand sie. Nicht unheimlich, sondern „schön“ sei dieses Sterben gewesen, „passend“.

Autor:

Ingrid Hohl aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen