Kapfenberg
Zum Abschied ins Franz-Fekete-Stadion

„Danke, Giovanni!“ leuchtete auf der Anzeigetafel des Stadions auf. Hier dankten bei Messe und Fest der Begegnung viele dem Pfarrer Giovanni Prietl für 14 Jahre in Kapfenberg.
  • „Danke, Giovanni!“ leuchtete auf der Anzeigetafel des Stadions auf. Hier dankten bei Messe und Fest der Begegnung viele dem Pfarrer Giovanni Prietl für 14 Jahre in Kapfenberg.
  • Foto: Pfarre
  • hochgeladen von SONNTAGSBLATT Redaktion

Kapfenberg. Pfarrer Giovanni Prietl feierte an besonderem Ort.

Nach 14 Jahren verlässt Pfarrer Giovanni Prietl Kapfenberg und wechselt nach Gleisdorf. Seinen Abschiedsgottesdienst feierte er am 2. August im Kapfenberger Franz-Fekete-Stadion. Hier konnten ihm auch in „Corona-Zeiten“ viele Freunde und Wegbegleiter danken, darunter Vertreter der Stadtgemeinde, Pfarrgemeinderäte und Priesterkollegen.
„Nun gibt es nichts mehr zu bauen, also verlasse ich Kapfenberg“, meinte Pfarrer Prietl schmunzelnd. Neben Bautätigkeiten konnte er auf viele Höhepunkte seines Wirkens zu-rückblicken. Besonders geschätzt wurde seine Fähigkeit, auch Menschen außerhalb des inneren kirchlichen Kerns anzusprechen. Gospelchor, mehrere Kapellen und Jagdhornbläser gestalteten die stimmungsvolle Feier.

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen