Wirtschaft für den Menschen

Eröffnung der Ausstellung mit Kurator Andreas Exner vom Zentrum für nachhaltige Gesellschaftstransformation. Es geht um menschen- und umweltgerechtes Wirtschaften.
  • Eröffnung der Ausstellung mit Kurator Andreas Exner vom Zentrum für nachhaltige Gesellschaftstransformation. Es geht um menschen- und umweltgerechtes Wirtschaften.
  • Foto: Neuhold
  • hochgeladen von SONNTAGSBLATT Redaktion

Wanderausstellung der Stadt Graz im Bischöflichen Ordinariat.

Unter das Motto „Wie wir leben wollen“ hat die Stadt Graz ihr laufendes Kulturjahr gestellt. Ein Teilprojekt davon ist die „City of Collaboration“, wo es speziell um solidarisches Wirtschaften geht.
Im Rahmen dieses Projekts wurde die Wanderausstellung „Wirtschaft für den Menschen“ erarbeitet. Sie behandelt Themen rund um solidarische Ökonomien, Genossenschaften und Demokratie.
Kirchliche Mitarbeitende haben bis Ende Oktober die Möglichkeit, diese Ausstellung, auch mit kirchlichen Bezügen, im 3. Stock des Bischöflichen Ordinariates, Bischofplatz 4 in Graz, zu besuchen. Eröffnet wurde sie am 15. September mit Bischof Wilhelm Krautwaschl und Bürgermeister Siegfried Nagl.

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen