Familienfasttag
Suppe to go

im Bild v. l. KA-Generalsekretärin Anna Hollwöger, Karina Watko, KFB-Projektreferentin für Entwicklungszusammenarbeit, Landeshauptmann Schützenhöfer, KFB-Vorsitzende Lydia Lieskonig und Generalvikar Erich Linhardt.
  • im Bild v. l. KA-Generalsekretärin Anna Hollwöger, Karina Watko, KFB-Projektreferentin für Entwicklungszusammenarbeit, Landeshauptmann Schützenhöfer, KFB-Vorsitzende Lydia Lieskonig und Generalvikar Erich Linhardt.
  • Foto: Neuhold
  • hochgeladen von SONNTAGSBLATT Redaktion

Eine „Suppe to go“ überbrachten Vertreterinnen der Katholischen Frauenbewegung (KFB) und Generalvikar Erich Linhardt am 8. März, dem Weltfrauentag, auch an Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer. In der Küche des Bischofshauses wurden die Suppen abgefüllt und in der Burg vor der Orangerie übergeben. Mit dem Familienfasttag werden zahlreiche Projekte zur Selbsthilfe für Frauen unterstützt, heuer mit dem Schwerpunkt in Guatemala. Auch der steirische Landeshauptmann betonte, dass alle Spenden dafür bei der KFB in besten Händen sind. Angesichts der Corona-Pandemie wurden in vielen steirischen Pfarren mit großem Engagement die üblichen Suppensonntage durch eine „Suppe to go“ ersetzt. – Im Bild v. l. KA-Generalsekretärin Anna Hollwöger, Karina Watko, KFB-Projektreferentin für Entwicklungszusammenarbeit, Landeshauptmann Schützenhöfer, KFB-Vorsitzende Lydia Lieskonig und Generalvikar Erich Linhardt.

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen