Leoben
Philippinische Hausorgel für Musikschule

Vor der Orgel (v. l.): Kulturreferent Johannes Gsaxner, Organist Martin Österreicher und Musikschuldirektor Heinz Moser
  • Vor der Orgel (v. l.): Kulturreferent Johannes Gsaxner, Organist Martin Österreicher und Musikschuldirektor Heinz Moser
  • Foto: Foto: Freisinger
  • hochgeladen von SONNTAGSBLATT Redaktion

Leoben. Musikschule erbt Hausorgel von Prof. Johann Trummer.

Der im Sommer 2019 verstorbene Grazer Universitätsprofessor und Vorstand des Institutes für Kirchenmusik und Orgel der Kunstuniversität Graz, Johann Trummer, hat testamentarisch festgelegt, dass eine wertvolle Hausorgel, die aus Manila auf den Philippinen stammt, an die Musikschule Leoben vererbt wird. Mit Johann Trummers Unterstützung war es ja möglich geworden, dass das Fach „Orgel“ an der Musikschule Leoben von Musiklehrer Martin Österreicher unterrichtet wird.
Kulturreferent Johannes Gsaxner, Musikschuldirektor Heinz Moser und Orgel-Lehrer Martin Österreicher besichtigten das fertig aufgebaute Instrument im Musiksaal der Musikschule. Unterricht und Konzerte sind nun auch außerhalb von Kirchen möglich.

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen