Abschied
Pfarrer Paul Jäger

Pfarrer Paul Jäger: Gnade ist mein Bleiben

In seiner Pfarrkirche Röthelstein, wo er 40 Jahre lang segensreich gewirkt hatte, nahm die Pfarrbevölkerung Abschied von Pfarrer Paul Jäger. Die Teilnahme an der Begräbnismesse am 28. November war coronabedingt nur einem begrenzten Kreis möglich.
Nach der Eröffnung durch Pfarrer Ronald Ruthofer leitete Bischof Wilhelm Krautwaschl die Messe und die anschließende Beisetzung. Monika Gostencnik als Sängerin und Herbert Handl auf dem Keyboard gestalteten die Feier musikalisch; Pfarrer Jäger hatte Musik und Gesang im Gottesdienst sehr gepflegt.
Die Predigt von Pfarrer Ronald Ruthofer nahm vor allem auf die Auferstehung Bezug. Der Glaube an die Auferstehung hatte die Verkündigung und die Seelsorge von Paul Jäger zutiefst geprägt.
Die 40 Jahre seines Wirkens in Röthelstein fasste Pfarrgemeinderatsvorsitzende Sandra Köppl-Hojnik in ihrem Dankeswort zusammen. Dabei hob sie seinen unkonventionellen Zugang zu den Menschen hervor.
Bürgermeister Johannes Wagner bedankte seinen Einsatz für die Pfarre und seine gute Zusammenarbeit mit der ehemaligen Gemeinde Röthelstein, die ihn mit ihrem Ehrenring gewürdigt hatte.
Mit den Geistlichen, engeren Weggefährten, dem Pfarrgemeinderat und VertreterInnen der Pfarrbevölkerung begleiteten Abordnungen des Musikvereins und der Freiwilligen Feuerwehr Röthelstein den Abschied von Pfarrer Paul Jäger. Von den Studentenverbindungen, die er gerne begleitet hatte, waren die K.Ö.St.V Kristall Leoben und Babenberg zu Graz sowie die K.St.V. Stubenberg vertreten.
Im Ortsfriedhof Röthelstein wurde das Leben und Wirken von Pfarrer Paul Jäger in Gottes Hand zurückgegeben. Auf dem Grabstein steht sein Lebensmotto: „Gnade war mein Werden – Gnade bleibt mein Bleiben.“

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen