Kultureller Genuss
Literaturabend mit Brunnen-Lesung

Sommerlicher Literaturabend im Brunnenhof der Grazer Stadtpfarrkirche.
  • Sommerlicher Literaturabend im Brunnenhof der Grazer Stadtpfarrkirche.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von SONNTAGSBLATT Redaktion

Kultureller Genuss mit acht Autorinnen und Autoren.

Am vorerst heißesten Tag des Jahres, dem 10. Juli, kamen sechzig Gäste zur Brunnen-Lesung in den inspirierenden Brunnenhof der Stadtpfarrkirche in Graz.
Acht Autorinnen und Autoren – Johannes Ithaler, Birgit Winkler, Anton Christian Glatz, Elisabeth M. Jursa, Ruud van Weerdenburg, Susmita Paul, Susanne Niebler, Dietwin Koschak – lasen aus eigenen Werken.
Veranstaltet wurde die Brunnen-Lesung vom Grazer Freundeskreis Max Frisch unter der Leitung von Johannes Ithaler und dem Kircheneck. Eva Hofbauer gestaltete musikalisch mit dem Spacedrum die Lesung.
Kircheneckleiter Robert Hautz moderierte den Abend und schloss mit dem Hinweis auf die Lichtblick-Karten „Füreinander Lichtblick sein“, dass sowohl die Musik als auch die vorgetragenen Werke ein „Lichtblick“ waren und dass alle Anwesenden ein Lichtblick für andere sein können.

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen