Geburtstag

Beiträge zum Thema Geburtstag

Kirche hier und anderswo
Die erste Frau an der Spitze der steirischen Landesregierung wird 75 – Waltraud Klasnic engagiert sich nach ihrer politischen Tätigkeit besonders im Hospizbereich und für Missbrauchsopfer in der Unabhängigen Opferschutzkommission.
2 Bilder

Unermüdlicher Einsatz

Zum 75. Geburtstag wünscht sich Waltraud Klasnic die Regelfinanzierung des Hospizbereichs. Die sozial engagierte erste weibliche Landes-Chefin Österreichs im Gespräch. Waltraud Klasnic 1945 in Graz geboren, stand die dreifache Mutter von 1996 bis 2005 als erste Frau der steirischen Landesregierung vor. Derzeit ist sie u. a. Präsidentin des Dachverbandes Hospiz Österreich und seit 2010 Opferschutzanwältin. Gegen aktive bzw. kommerzielle Sterbehilfe in Österreich hat sich einmal mehr...

  • 28.10.20
Kirche hier und anderswo

Bischof Johann Weber - SONNTAGSBLATT zum 80. Geburtstag 2007
Vielfältige Melodie des Dankes

Herzliches Geburtstagsfest zum Achtziger von Altbischof Weber Herzlicher, kräftiger Applaus übertönte selbst die Domorgel, als der Geburtstagsjubilar Altbischof Johann Weber in den übervollen Grazer Dom einzog. Fast direkt ging der Beifall über in den Gesang der Gemeinde und des Domchores: Nun jauchzt dem Herren, alle Welt! Mit einem Dank an Gott feierte Bischof Weber seinen Achtziger und freute sich über die vielen Wegbegleiter, die in dieser Stunde mit ihm feierten oder anders ihre...

  • 25.05.20
Kirche hier und anderswo

Geburtstag
Glückwunsch

Seinen 95. Geburtstag feierte am 23. April der langjährige Generalvikar unserer Diözese, Apostolischer Protonotar Leopold Städtler. Am 26. April folgte der 93. Geburtstag von em. Bischof Johann Weber. Das „Sonntagsblatt“ gratuliert den Jubilaren mit einem Erinnerungsfoto aus der Zeit um 1948. Ein Religionsprofessor aus Bruck hatte Theologiestudenten gebeten, ihn bei einem Schikurs mit seinen Schülerinnen auf der Rosatin zu begleiten. Johann Weber (links) und Leopold Städtler waren mit großem...

  • 30.04.20
Kirche hier und anderswo
Kardinal Christoph Schönborn war lange Zeit als Referatsbischof auch verantwortlich für den katholischen Religionsunterricht in Österreich. Bei einer Schulamtsleiterkonferenz in Graz übergab er diese Aufgabe im Jahr 2018 an Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl. Schönborn war auch kurze Zeit in der Grazer Hochschulseelsorge an der Seite des späteren Bischofs Egon Kapellari tätig gewesen.
2 Bilder

Kardinal Christoph Schönborn
Auch nach dem 75er

Kardinal Christoph Schönborn feiert am 22. Jänner seinen 75. Geburtstag. Der Wiener Kardinal ist ein Mann des Dialogs und ein international anerkannter Theologe. Der Name Schönborn hat in der Kirche und über die Kirche hinaus einen besonderen Klang. Das alte Adelsgeschlecht stellte über Jahrhunderte bedeutende Fürstbischöfe im süddeutschen Raum. Seine Ernennung zum Erzbischof von Wien 1995 und zum Kardinal der römischen Kirche 1998 waren jeweils eine fast logische Besetzung. Nach einem...

  • 17.01.20
Gesellschaft & Soziales
Bischof Wilhelm Krautwaschl und Carmen Brugger Leiterin Haus FranzisCa.

Caritas
Geburtstagsgeschenk

Anlässlich seines Geburtstages hatte Bischof Wilhelm Krautwaschl eine Facebook-Spendenaktion zugunsten des Hauses FranzisCa der Caritas Steiermark gestartet. Hausleiterin Carmen Brugger dankte im Namen der Caritas für die gesammelten 1930 Euro – das entspricht 58 Nächten in der Notschlafstelle. Als Ge-schenk für den Bischof gab es ein von den Kindern im Haus gebasteltes „Geburtstagsschaf“, bei dem jedes Bällchen im Fell für ein Lebensjahr steht.

  • 03.04.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ