Graz - Ljubljana
Historische Wurzeln

Die Grazer Synagoge, deren Gemeinde nun mit der Jüdischen Gemeinde Ljubljana vielfach kooperiert.
  • Die Grazer Synagoge, deren Gemeinde nun mit der Jüdischen Gemeinde Ljubljana vielfach kooperiert.
  • Foto: Neuhold
  • hochgeladen von SONNTAGSBLATT Redaktion

Schulterschluss der jüdischen Gemeinden in Graz und Ljubljana.

Der kürzlich gegründete „Verband der jüdischen Gemeinden Graz und Ljubljana“ zur Erhaltung der jüdischen Werte, der Entwicklung des jüdischen religiösen Lebens und der Bekämpfung des Antisemitismus soll das jüdische Leben in Slowenien und in der Steiermark stärken. Eine so grenzüberschreitende Kooperation ist einzigartig für Europa, sind der Präsident der Jüdischen Gemeinde Graz, Elie Rosen, und der Vizepräsident der Jüdischen Gemeinde Sloweniens, Igor Voititz, überzeugt.

Die Kooperation hat historische Wurzeln: Von den 1880er Jahren bis zum Zusammenbruch der Donaumonarchie gehörten die Juden der Krain, zu der auch Ljubljana (damals Laibach) zählte, offiziell zur Jüdischen Gemeinde Graz. Der Oberrabbiner übernahm auch die rabbinischen Funktionen in der heutigen slowenischen Hauptstadt. Die Standesregister der Juden Ljubljanas werden bis heute im Archiv der Jüdischen Gemeinde Graz aufbewahrt.

Als erstes sichtbares Zeichen der gegenseitigen Unterstützung wird die Jüdische Gemeinde Ljubljana – mit Unterstützung ihrer Schwestergemeinde Graz – in Kürze neue Räumlichkeiten beziehen, in denen auch die neue Synagoge und das jüdische Gemeindezentrum der slowenischen Hauptstadt untergebracht sein werden. Bis dato war dies aufgrund fehlender finanzieller Mittel nicht möglich.

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen