Jahr der Bibel
Jesus unterwegs

Auf der Straße, am Meer, bei Tisch …
… und überall dort, wo er Menschen begegnete. Jesus wird von den Evangelien als Umherziehender beschrieben. Vom Moment seines ersten öffentlichen Auftretens an hält es ihn nie lange an einem Ort. Er wirkt manchmal rastlos, möchte noch an viele andere Orte gehen. Andernorts verweilt er länger, genießt Feste, Zusammenkünfte, Gastfreundschaft und Menschen um sich. Hin und wieder werden ihm die Menschenaufläufe auch zuviel, und er zieht sich an einsame Orte zurück. Eines ist klar: Jesus ist dort, wo die Menschen sind. Bei den Leuten. Gern bei ihnen zu Hause, mit ihnen bei Tisch.
Die Evangelien beschreiben Jesus als einen, der einen Auftrag hat. Ihn treibt nicht Eitelkeit, Selbstsucht oder Effekthascherei. Er ist geführt von einer Botschaft. Es ist die Botschaft des Reiches Gottes: Das Evangelium – vom altgriechischen „euangelion“ –, die gute Botschaft (Lk 4,18 f, siehe Zitat). Und diese Botschaft verkündet er überall dort, wo Menschen sich aufhalten.

Pdf download: Jesus unterwegs

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen