Steirischer Kochtopf
Mexikanische Zwiebelsuppe

2 EL Schweinefett oder Sonnenblumenöl
50 dag mageres Schweinefleisch
4 große Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
2 Stück grüne Paprika
1 Dose Maiskörner
2 l Suppe
1 kleine Dose Tomatenmark
Salz, Pfeffer
Paprika
Weißbrot

 
Schweinefleisch würfelig schneiden und in Fett anbraten. Zwiebel, Knoblauch und Paprika fein hacken und zum Fleisch geben, alles eine Viertelstunde dünsten. Erst dann werden die Maiskörner mit dem Tomatenmark beigegeben. Das Ganze mit der Suppe aufgießen und würzen, eine Stunde kochen lassen. Mit Weißbrot bestreuen und servieren.

AUS: Spielberg kocht auf

Autor:

Christine Reichmann-Röck aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.