Kürbiswürstchen

½ kg Kürbis, ¼ kg Erdäpfel,
¹/8 kg Haferflocken,
½ EL mittelscharfer Senf,
2 große Zwiebeln, 1 Porree, 2 Semmeln, Milch, 2 dag Parmesan, 1 Blatt Liebstöckel (gehackt), Kümmel,
2 bis 3 EL Semmelbrösel, Salz, Pfeffer, Öl, 5 dag Speck.
Erdäpfel kochen und
auskühlen lassen. Semmeln
in Milch einweichen und
ausdrücken. Kürbis hobeln. Erdäpfel schälen und schaben. Speck klein würfeln und
anbraten, aus der Pfanne heben, auf Küchenpapier abtropfen lassen. Gehackte Zwiebeln und in Ringe geschnittenen Porree
im Speckfett anrösten.
Alle Zutaten außer dem Speck gut verkneten, abschmecken. Würstchen formen, im heißen Öl auf beiden Seiten goldbraun braten. Anrichten, Speckwürfel darüberstreuen.

Aus: kostbares & köstliches aus der pfarre st. veit am Vogau

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen