Steirischer Kochtopf
Karottentorte

Karottentorte

5 Eier
20 dag Honig
10 dag Weizenvollkornmehl
25 dag geriebene Nüsse
2 EL Rum
25 dag fein geriebene Karotten
½ Pkg. Backpulver
etwas Zitronen- oder Orangensaft
Schokoladeglasur

Dotter und Honig 10 Minuten schaumig schlagen, Rum, Nüsse und Karotten vorsichtig einrühren, dann abwechselnd das Mehl mit dem Backpulver und dem steifen Schnee unterheben.
Die Masse in eine befettete, bemehlte Form geben und im Rohr ca. 50 Minuten backen. Auskühlen lassen, mit Saft beträufeln. Mit Schokolade-glasur überziehen.

Aus: küchengeheimnisse aus der pfarre eggersdorf

Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen