Ehe - Familie
Ich gehe den Weg mit dir

Gemeinsames Unterwegssein ist wertvoll für eine Beziehung.
2Bilder

Unsere Ehe – ein spannender Weg (Zum Nachdenken)

Zu dieser Wanderung von Pöllau nach Vorau hat das Familienreferat eingeladen. Neun Ehepaare kamen und haben sich mit den Pilgerbegleitern Astrid und Sepp Krogger in der Pöllauer Kirche getroffen.
Wir teilnehmenden Paare, alle unterschiedlich lang verheiratet, waren neugierig, was uns auf der Wegstrecke an diesem schwülen, heißen Tag erwarten wird. Liebevoll und verständlich erklärten unsere Begleiter verschiedene Impulse an prägenden Orten. So konnten wir gestärkt und frohgelaunt den landschaftlich schönen Weg gehen.
Fröhlich, etwas müde, zugleich aber gestärkt kamen wir in Vorau an.
Nach einem gemütlichen Abendessen im Bildungshaus feierten wir mit Herrn Patrick Schützenhofer, CRSA., in der Stiftskirche die Abendmesse und erhielten den Ehesegen. Astrid und Sepp hatten nicht nur die Wallfahrt bestens vorbereitet, sondern auch die heilige Messe gestaltet.
Wir als Teilnehmer mit 45 Ehejahren sind zur folgenden Erkenntnis gekommen:
Kraft tanken, mit offenen Augen und Ohren die Landschaft genießen, Mut schöpfen, sich der Gottesmutter anvertrauen, Vergangenes ablegen können und neue Perspektiven suchen, all das hat unsere Wallfahrt vielseitig und schön gemacht. Das gute Miteinander ließ schon nach kurzer Zeit manches Wehwehchen
vergessen, und man könnte sagen:
Als Fremde sind wir gekommen, als Freunde sind wir gegangen.

Peter und Maria Schweighofer

Damit der gemeinsame Lebensweg zum Liebesweg wird.

Manchmal gehen wir Hand in Hand oder tanzen durch das Leben. Manchmal treten wir einander auf die Zehen, stolpern über Hindernisse am Weg, oder es drückt uns gar der Schuh, und wir brauchen ein Blasenpflaster. Immer wieder brauchen wir eine Pause, um uns an einer Quelle, mit einer Jause zu stärken und um Kraft zu tanken zum Weitergehen.
Auch unsere Beziehung können wir stärken, wenn wir uns als Paar von Zeit zu Zeit eine Auszeit gönnen, um aufzutanken.
Wenn wir zu einer Wanderung aufbrechen, kommen wir zuerst einmal körperlich in Bewegung. Beim „Geh-Bet“, wie Pilger das Unterwegssein manchmal nennen, kann auch innerlich etwas in uns in Bewegung kommen. Bei Paarangeboten machen wir ähnliche Erfahrungen. Wir brechen auf, bewegen uns und unsere Gedanken – unterwegs komme ich mir selbst und meiner Partnerin, meinem Partner näher.
Gezielte Impulse von erfahrenen Begleitern bestärken uns dabei. Mit ihren achtsam ausgewählten Impulsen regen sie uns an, unseren Bedürfnissen und Herzenswünschen nachzuspüren. Wir reflektieren uns und unser Erleben. So bringt das Erzählen unserer Erlebnisse uns als Paar näher. Wir fühlen uns wahrgenommen, wertgeschätzt und begegnen uns auf einer tieferen Ebene.
Dankbar schauen wir hinterher auf den gemeinsamen Lebensweg. Gleichzeitig ge-stärkt und voll Vertrauen gehen wir zurück in den Alltag.
Gertraud Kirchengast

„Wir zwei unterwegs“

  • Miteinander auf dem Weg – Auftanktag für Paare. Schloss St. Martin, mit Thea und Viktor Schöberl im März 2021.
  • Unserem Lebensweg auf der Spur – interaktiver Pilgerweg Altötting/Wölzertal, mit Maria und Peter Auer im April 2021.
  • Am Text meines Lebens knüpfen –
  • Autobiografisches Schreiben. Opatija/Kroatien, mit Monika Tieber-Dorneger im Mai 2021.
  • Wir zwei in einem Boot – Paar-Paddel-Tag. Sulm/Heimschuh, mit Kathrin und Ulf Zeisberger im Juni 2021.
  • Unsere Ehe, ein spannender Weg –dreitägige Wallfahrt für Ehepaare. Weiz–Pöllau/Pöllauberg–Vorau mit Astrid und Sepp Krogger im August 2021.
  • Info ab Oktober unter: Tel. (0 31 6)80 41-297, www.familienreferat.online
Gemeinsames Unterwegssein ist wertvoll für eine Beziehung.
Peter und Maria Schweighofer
Autor:

SONNTAGSBLATT Redaktion aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen