Steirischer Kochtopf
Himmlische Torte

Rührteig:
100 g Butter, 125 g Zucker,
4 Eigelb,150 g Mehl, ½ TL Backpulver, etwas Milch.
Baiser:
4 Eiweiß, 200 g Zucker,
100 g Mandelplättchen (zum Bestreuen).
Füllung:
2 Becher Schlagobers, 1 Becher Sauerrahm, 75 g Zucker, Saft einer Zitrone, 6 bis 8 Blatt Gelatine.

Halben Rührteig in eine runde, befettete Form streichen, halbe Baisermasse mit Mandelblättchen bestreuen. Bei Mittelhitze ca. 20 Min. backen.
Für die Füllung: Schlagobers und Zucker steif schlagen,
Sauerrahm mit Zitronensaft und zuletzt die aufgelöste Gelatine dazugeben. Diese Füllung auf einen Tortenboden geben, den anderen Boden darüber. Kalt stellen.
Aus: Rezepte ausdem Pfarrhaushalt

Autor:

Christine Reichmann-Röck aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen