Steirischer Kochtopf
Gemüseschnitzel mit Kräutersauce

900 g Gemüse, Salz, 2 Eier, 5 EL Vollkornmehl, Petersilie, Muskatnuss, Semmelbrösel, 2 EL Butter.
Kräutersauce: 20 g Butter, 20 g Mehl, 250 ml Gemüsekochwasser, 125 ml Schlagobers, Küchenkräuter.

Ein Drittel des Gemüses (Sellerie, Karotten, Bohnschoten, Zucchini, Kohlrabi usw.) zerkleinern, kurz dünsten, abseihen, Kochwasser aufheben. Restliches Gemüse roh reiben, einsalzen, 10 Min. ziehen lassen, ausdrücken, mit Gemüse, Eiern und Mehl vermischen.
Mit Petersilie und Muskatnuss würzen, Masse rasten lassen. Schnitzel formen, in Semmelbrösel drücken, in heißer Butter ca. 7 Min. herausbraten. Mit Kräutersoße servieren. Dafür eine Einmach bereiten, mit Gemüsekochwasser aufgießen, kurz aufkochen, Schlagobers beifügen und mit frischen Kräutern würzen.
Aus: St. Martiner Kochbuch

Autor:

Christine Reichmann-Röck aus Steiermark | SONNTAGSBLATT

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen