Familienfasttag
Erdäpfel-Steinpilzsuppe

Das Rezept hat Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeis­ter der Aktion Familienfasttag zur Verfügung gestellt.

Zutaten: 900 ml Gemüsebouillon (zubereitet), 4 TL Leinöl, 40 g getrocknete Steinpilze, 1 kleine Zwiebel, 500 g festkochende Erdäpfel, 50 g Süßrahmbutter,
1/2 TL Salz, 8 Prisen gemahlener schwarzer Pfeffer, 300 ml Schlagobers, 3 Stiele Kerbel.

Zubereitung: Die Brühe in einem Topf aufkochen, die Steinpilze zugeben und 1 Stunde im geschlossenen Topf auf ausgeschalteter Herdplatte ziehen lassen. Die eingeweichten Pilze in ein feines Sieb abgießen, dabei die Brühe auffangen. Die Steinpilze leicht ausdrücken und klein hacken, 1 EL gehackte Pilze beiseitelegen.
Zwiebel und Erdäpfel schälen und fein würfeln. In einem großen Topf Butter zerlassen, Zwiebelwürfel und Steinpilze zugeben und für ca. 3 Minuten anschwitzen. Erdäpfelwürfel zugeben und für 3
Minuten unter gelegentlichem Rühren farblos mit anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit der aufgefangenen Brühe ablöschen und für ca. 10 Minuten offen auf kleiner Stufe köcheln lassen.
Kerbel waschen und fein zerzupfen. Dann den Schlagobers zur Suppe gießen und einmal aufkochen lassen. Die Suppe mit einem Mixstab fein pürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Anschließend auf Teller verteilen, mit restlichen Steinpilzen und Kerbel bestreuen und mit Leinöl beträufelt servieren.

Autor:

Patricia Harant-Schagerl aus Niederösterreich | Kirche bunt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen