Ursulinen

Beiträge zum Thema Ursulinen

Kirche hier und anderswo
Der neugestaltete Altarraum in der Kirche bei den Ursulinen in der Grazer Leonhardstraße kommt den Erfordernissen zeitgemäßen Feierns, auch mit Kindern und Jugendlichen, entgegen. Coronabedingt konnten am Ursula-Tag (21. Oktober) bei der Altarweihe mit Bischof Wilhelm Krautwaschl und Pfarrer Johann Schrei nur einige Schülerinnen und Schüler stellvertretend mitfeiern.
3 Bilder

Ursulinen Graz
Gut Gemeinschaft feiern

Ursulinen Graz. Die Kloster- und Schulkirche freut sich über neue Feierorte. Seit 1686 sind die Ursulinen im Geist der Ordensgründerin Angela Merici zur Bildung und Begleitung von jungen Menschen in Graz tätig. Nachdem das erste Kloster mit der Dreifaltigkeitskirche in der Sackstraße den schulischen Ansprüchen nicht mehr genügt hatte, wurde es an die bis heute dort tätigen Grazer Schulschwestern abgegeben. Neu errichtet wurde dafür im Jahr 1900 der imposante Bau in der Leonhardstraße. Mit...

  • 11.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ