Tansania

Beiträge zum Thema Tansania

Kirche hier und anderswo
Thomas Joseph Nari sagt: „Salzburg ist nun Heimat für mich. Der Kontakt soll nicht abreißen.“ Seit einigen Wochen ist der Philosophiestudent zurück in Tansania. Er ist dabei, eine Schule zu aufzubauen. Seine Förderer aus Salzburg, Pfarrer Josef Pletzer mit seinem Pfarrverband, unterstützen ihn.
4 Bilder

Weltkirche
Er baut eine Schule

„Ich habe zwei Heimaten: Tansania und Salzburg“, sagt Thomas Joseph Nari. Für mehr als zwei Jahre studierte er in Salzburg. In Pfarrer Josef Pletzer und seinem Pfarrverband hatte der 39-Jährige Unterstützer, die ihn auch weiter begleiten. Denn Thomas Nari hat einen Traum – nicht für sich, sondern für die Kinder in Tansania. „Sie sind es, die in meinem Land einmal etwas verändern können.“ Salzburg/Morogoro. „Ich kannte nur afrikanische Länder und hatte überhaupt keine Ahnung, was auf mich...

  • 12.01.22
Kirche hier und anderswo
Anstellen zum Händewaschen...
5 Bilder

Corona-Virus in Tansania:
Wie lange geht „Business as Usual“ noch?

Informationen zur Hygiene, Schließung von Bildungseinrichtungen, Absage von Sport- und Großevents – und keine Vorgaben zur Schließung von Geschäften und Märkten: Tansanias Regierung ist auf Warteposition. Es ist nach wie vor fast normaler Wirtschaftsalltag in Tansania – die Regierung zeigt sich noch immer abwartend. Derzeit gibt es nur wenige offizielle Fälle von Covid-19. Der erste Fall wurde am 16. März bestätigt. Eine Person ist mittlerweile verstorben. Inwieweit und wie lange die...

  • 10.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ