Tag des Judentums

Beiträge zum Thema Tag des Judentums

Kirche hier und anderswo
Ökumenischer Gottesdienst in der Grazer Stadtpfarrkirche. Ganz links Predigerin Edith Petschnigg, am Altar Methodistenpastor Frank Moritz-Jauk und Stadtpfarrpropst Christian Leibnitz, rechts Kantorin Shira Karmon.
19 Bilder

Tag des Judentums
Mutig wie Königin Ester

Ökumenischer Gottesdienst in Graz. „Schenk uns Weisheit, schenk uns Mut.“ Dieser Gesang eröffnet am Abend des 17. Jänner einen ökumenischen Gottesdienst in der Stadtpfarrkirche in der Grazer Herrengasse. Es ist der Abend vom „Tag des Judentums“ und der Vorabend zum Beginn der Gebetswoche für die Einheit der Christen. An dieser Schwelle machen sich Christinnen und Christen ihre Verwurzelung im Judentum bewusst, aber auch ihre Verfehlungen dagegen. Shira Karmon bringt in die Feier jüdische...

  • 18.01.22
Glaube & Spiritualität

Tag des Judentums
Weg-Gemeinschaft - Besinnung auf das Gemeinsame und Aufarbeitung von Unrecht

Die Kirchen in Österreich feiern am 17. Jänner den „Tag des Judentums“. Das Christentum ist von seinem Selbstverständnis her wesentlich mit dem Judentum verbunden. Damit dies den Christen immer deutlicher bewusst wird, hat der Ökumenische Rat der Kirchen in Österreich (ÖRKÖ) im Jahr 2000 den 17. Jänner als besonderen Gedenktag im Kirchenjahr eingeführt. Dabei sollen sich die Christen in besonderer Weise ihrer Wurzeln im Judentum und ihrer Weggemeinschaft mit dem Judentum bewusst werden....

  • 12.01.22
Kirche hier und anderswo
Schifra und Pua, Schönheit und Glanz, hier auf einem indischen Fastentuch. Am Tag des Judentums, den die Grazer Kirchen gemeinsam feierten, wurde die Geschichte dieser Mutmacherinnen für heute weitererzählt.

Tag des Judentums
Courage, Courage

Tag des Judentums. Ökumenischer Gottesdienst über Livestream. Wer Gott fürchtet, tötet nicht. Die evangelische Grazer Heilandskirche ist am 17. Jänner Gastgeberin für eine ökumenische Feier zum „Tag des Judentums“. Da sich keine größere Feiergemeinde versammeln kann, nehmen viele die Einladung zur Teilnahme über Livestream an. Die Besinnung auf die Wurzeln des christlichen Glaubens im Ersten Testament und im Volk Israel, dem auch Jesus von Nazaret angehört hat, soll auch die solidarische...

  • 20.01.21
Glaube & Spiritualität
Kuppel der Grazer Synagoge.

Der Tag des Judentums
Mit ganzer Seele

Der Tag des Judentums am 17. Jänner lädt uns ein, vom Judentum zu lernen. Ein Schüler des „Sehers von Lublin“ fastete einmal eine Woche von einem Sabbat bis zum nächsten. Am Freitag Nachmittag, ganz knapp vor dem Beginn des nächsten Sabbat, überkam ihn ein so grausamer Durst, dass er meinte, sterben zu müssen. Da erblickte er einen Brunnen, ging hin und wollte trinken. Aber sogleich besann er sich, um einer kleinen Stunde willen, die er noch zu ertragen hätte, würde er das ganze Werk dieser...

  • 13.01.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by PEIQ