Pfarrgemeinderat

Beiträge zum Thema Pfarrgemeinderat

Kirche hier und anderswo
2 Bilder

Pfarrgemeinderats-Kongress
Neue Züge am Gleis

Mut zum Vertrauen auf Gottes Begleitung seiner Kirche und zum Beschreiten ungewohnter Wege. Die Vertreter einer Pfarrgemeinde sollten ihre „binnenkirchliche Brille“ ablegen und den Blick weiten auf die vielfältigen Formen des – auch christlichen – Engagements, die es außerhalb herkömmlicher Aufgabenbereiche einer Pfarre gibt. Dazu hat Gabriele Viecens, Referentin für lokale Kirchenentwicklung in der Diözese Hildesheim, ermutigt. In ihren Ausführungen beim vierten und letzten Online-Forum im...

  • 11.05.21
Menschen & Meinungen

Pfarrgemeinderatswahl 2022
Mut zum Experiment

Neues zulassen und nicht nur die Traditionen pflegen. Dritter Impuls beim PGR-Online-Kongress. Bei so manchem weiß man gar nicht mehr so genau, warum es so ist“, sagt der Wiener Pastoraltheologe Johann Pock beim dritten Teil des vierteiligen österreichweiten Online-Kongress der Pfarrgemeinderäte. Der aus der Steiermark stammende Theologe appellierte an die rund 300 Teilnehmenden, Traditionen und eingefahrene Vorstellungen loszulassen, damit Raum für Neues entstehen könne. Zwar gehörten...

  • 05.05.21
Glaube & Spiritualität
Bei Online-Foren können sich alle am pfarrlichen Leben und vielleicht an einer Kandidatur für den nächsten Pfarrgemeinderat Interessierten beteiligen.

Pfarrgemeinderatswahl 2022
Proaktiv statt reaktiv

Wozu Pfarre? Erstes Online-Forum auf dem Weg zur kommenden Pfarrgemeinderatswahl. Erst 97, dann 123, 245 … in den letzten Minuten vor Beginn der Online-Veranstaltung klettern die Teilnahmezahlen rasant nach oben. 300 Frauen und Männer aus ganz Österreich und mit unterschiedlichsten kirchlichen Funktionen nehmen schließlich am ersten von vier Onlineforen rund um die Themen Pfarre und Pfarrgemeinderat teil. Es trägt den durchaus provokanten Titel „Wozu Pfarre?“ Auf diese Frage antwortet Prof....

  • 14.04.21
Menschen & Meinungen

Steirerin mit Herz
Erna Stübler

Blühende Rosen in Pfarrers Garten im südsteirischen Arnfels oder die Schwammerlsuppe zum Familienfasttag kennzeichnen Erna Stübler. Sie sei, wird uns berichtet, „auch bei den Nachbarn sehr beliebt und immer gut gelaunt“. Am 12. Juli feiert die langjährige Pfarrgemeinderätin ihren 80. Geburtstag. Erna Stübler arbeitete von 1972 bis 1998 als Näherin bei der damaligen Hosenfabrik Zorn in Arnfels. Sie wurde 1940 geboren und wuchs am Bauernhof „Steingruber“ in Hardegg in Arnfels auf. Mit ihrem...

  • 08.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Das Portal meinekirchenzeitung.at wird von Kooperation Kirchenzeitungen bereitgestellt.
Powered by PEIQ